Willkommen in unserer Community

Werde Teil unserer Community und registriere dich jetzt kostenlos ...

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erklärung Befehl in C

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von achim S., 16. Oktober 2017.

  1. achim S.

    achim S. Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    5
    Map
    Hallo Gemeinde
    Habe in einem Programm den folgenden Befehl drin


    CodeBox C und C++
    lcd_busy(void);                   // Abfrage busy Flag - ob Display fertig
    

    Was damit gemacht werden soll ist mir soweit klar. Wie kann ich diesen Befehl anwenden?
    Und dann noch diesen


    CodeBox C und C++
    lcd_getlc(uint8_t *line, uint8_t*col);
    

    Wie wende ich diesen an?
    Vielleicht könnte einer zu meiner Erleuchtung betragen.
    achim
     
  2. addi

    addi Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamminkeln
    Sprachen:
    BascomAVR, C, Assembler
    Hmmm...grob gesagt tante google hilft.
    Zu 1 mittels rs und rw kann man das busy flag lesen ( ob lcd ein command verarbeitet hat)
    Zu 2 lcd gibt die akt. Cursorpos wieder, falls man dem lcd mitgeteilt hat, das man an seinen inhalt möchte.
    Addi
     
  3. Janiiix3

    Janiiix3 Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hannover
    Sprachen:
    C
    Map
    Diese Funktion solltest du nicht anfassen, wenn du bereits eine Funktionierende Library für das Display hast.
    Die Funktion wird intern mit den anderen Funktionen aufgerufen. Wie @addi schon erwähnt hat.
     
  4. achim S.

    achim S. Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    5
    Map
    Soweit klar. Lasse dann lieber die Finger da von. Das andere ist auch klar. Da ich die Position angebe brauche ich es nicht abzufrage.
    Vielleicht hat jemand einen guten Code für mich.
    Gebe einePostion und Text aus mit:


    CodeBox C und C++
    lcd_printlc(2, 1, "dies ist Zeile 2");
    

    Wie kann ich das am besten für einen String (Variable) machen?
    itoa verwende ich zum Wandeln ... von ... .
    achim
     
  5. addi

    addi Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamminkeln
    Sprachen:
    BascomAVR, C, Assembler
    Hmmm....


    CodeBox C und C++
    Char* hugostr;
    /* obigem pointer jetzt etwas zuweisen */
    /* jetzt cursor positionieren */
    While (*hugostr) {
     lcd_putchar( *hugostr++);
    }
    
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere immer weiter wachsende Community beschäftigt sich mit Themenbereichen rund um Mikrocontroller- und Kleinstrechnersysteme. Neben den Themen Design von Schaltungen, Layout und Software, beschäftigen wir uns auch mit der herkömmlichen Elektrotechnik.

    Du bist noch kein Mitglied in unserer freundlichen Community? Werde Teil von uns und registriere dich in unserem Forum.
  • Coffee Time

    Unser makerconnect-Team arbeitet hart daran sicherzustellen, dass unser Forum permanent online und schnell erreichbar ist, unsere Forensoftware auf dem aktuellsten Stand ist und unser eigener makerconnekt-Server regelmäßig gewartet wird. Wir nehmen das Thema Datensicherung und Datenschutz sehr ernst und sind hier sehr aktiv, auch sorgen wir uns darum, dass alles Drumherum stimmt!

    Dir gefällt das Forum und die Arbeit unseres Teams und du möchtest es unterstützen? Unterstütze uns durch deine Premium-Mitgliedschaft, unser Team freut sich auch über eine Spende für die Kaffeekasse :-)
    Vielen Dank!
    Dein makerconnect-Team

    Spende uns! (Paypal)