Willkommen zurück im Forum!

Dirk

Administrator
Teammitglied
28 Jan 2007
4.273
135
63
Mittelhessen, Giessen
Sprachen
C, C++, C#, Pascal, Assembler, PHP, Java
Nach einer Woche harter Arbeit am Forum, sind wir nun wieder online. :)
(Den ursprünglichen Text von der Portalseite habe ich hier in das Forum verschoben.)

Unser Forum hat nun ein neues Design, neue Features und eine neue Domain.

Das neue und moderne Design ist komplett responsive. Es passt sich dem entsprechenden Anzeigegerät an. Je nachdem, ob du das Forum auf einem PC mit großem Bildschirm, auf einem Tablet oder Smartphone betrachtest, werden Inhalte so dargestellt, dass sich das Forum optimal bedienen lässt. Betrachte dir das Forum einfach einmal auf dem Smartphone ;-)
Noch ein Hinweis für diejenigen, die bisher gerne Tapatalk genutzt haben. Tapatalk werden wir in einigen Tagen wieder in das Forum integrieren.

Die neuen Features lassen sich hier gar nicht alle aufzählen.
Wenn ihr Beiträge mit eingefügten Zitaten schreiben möchtet, könnt ihr nun das Feature "Multizitat" nutzen, um mehrere Beiträge oder Teile aus Beiträgen zu zitieren. Sind in einem Thema viele Beiträge enthalten, könnt ihr mit einem Slider in der Menüleiste elegant auf der Themenseite navigieren. Wir haben nun auch einen "Gefällt-mir-Button", hiermit könnt Ihr zum Beispiel mitteilen, dass euch ein bestimmter Beitrag gefällt, weil dieser vielleicht hilfreich für euch war.<br>Dies sind nur einige Beispiele unserer neuen Features. Im Forum werden wir hierzu eventuell ein Thema erstellen, in dem wir auf neue Features näher eingehen.

Die neue Domain des Forums haben wir gewählt, da wir neben AVR-Mikrocontrollern inzwischen auch öfter über Themen der allgemeinen Elektrotechnik und auch öfter über andere Mikrocontroller- oder Kleinstrechnersysteme diskutieren. Dies war keine schnelle Entscheidung, sondern eine Entscheidung auf Grund von vielen Diskussionen im engen Teambereich in den letzten zwei Jahren.

Der Schwerpunkt des Forums wird sicher "Themen rund um die AVR-Mikrocontrollerfamilie" bleiben!

Wir hoffen, dass du dich bei diesen vielen Änderungen hier schnell "einlebst" und wünschen dir weiter viel Spaß in unserer Community!

(Den ursprünglichen Text von der Portalseite habe ich hier in das Forum verschoben.)
 
Zuletzt bearbeitet:

Cassio

Aktives Mitglied
29 Okt 2008
4.027
17
38
Region Hannover
Sprachen
BascomAVR
Hallo Dirk! :ciao:

Ich denke, die ganze Arbeit mit dem neuen System hat sich wirklich gelohnt! :good:

Natürlich muss man sich zu Beginn mit den neuen Funktionen und dem neuen Design erst mal vertraut machen.....
aber im Großen und Ganzen war es schon ein guter Wurf. :yes4:

Ich wünsche dir also weiterhin so ein gutes Händchen! :wavey:

Grüße,
Cassio
 
  • Like
Wertungen: maik

adelinde

Mitglied
21 Feb 2009
60
3
8
Hallo Casio,

Dir und dem ganzen Team, herzlichen Dank für die Arbeit am Forum.
Der erste Eindruck ist sehr angenehm / modern.
Die Bedienung etwas ungewohnt, dass soll aber keine Hürde sein.

Die nächsten Kaffeepause wird von mir natürlich unterstütz.:tee:

Liebe Grüße
Siggi
 
  • Like
Wertungen: Dirk und maik

IngoP

Mitglied
4 Jan 2012
72
2
8
45
Sprachen
BascomAVR, Pascal
Jo.
Und ich suche das alte Forum :)
Hello again .... Nach Hausumbau kann ich jetzt wieder mich den µC zuwenden ... Die letzten Wochen hat mich mein Raspberry geschafft :)
 

SickBoy

Mitglied
14 Jun 2009
69
0
6
Sprachen
Es sind jetzt 2 Monate vergangen, da möchte ich mich auch mal äußern.

Ich finde das neue Design ziemlich unpassend. Man muss nicht auf biegen und brechen eines dieser hippen Designs erzwingen, so wie es bei Windows 8 passiert ist.
Das neue Design hat vielleicht den Vorteil, dass es jetzt auf allen Geräten funktioniert, aber das hätte man ja auch mit dem "alten" Design umsetzen können.
Was mich besonders stört:
1. Die Haptik.
Was man sucht, findet man nicht. Wichtige Buttos sind zu klein. Wichtige Infos findet man schlecht. Eine Liste der letzten 3 Tage wie z.B. im Roboternetz finde ich nicht. Der letzte ungelesene Beitrag hat einen kleinen Punkt, den muss man erstmal ohne Brille treffen.
Es fehlt auch klar das Datum, wann der Beitrag verfasst wurde. Seit wann der User im Forum angemeldet ist, gehöhrt auf die Profilseite.

2. Das Design.
ok, da kann man streiten, aber muss es denn so ein weichgespültes Pastell sein. Ich mein, das ist doch kein Barbie-Forum. Wo kann ich einen kontrastreichen Style einstellen? (nicht nur die Farbe)

3. Der Name.
maker-connect
Daran musste ich mich ersmal gewöhnen. AVR-Praxis war passend und bekannt. Schade, dass dieser Bekanntheitsvorteil nicht mitgenommen wurde. Das sieht man leider auch an den Beitragszahlen. Aber die Gründe waren bestimmt schwerwiegend.

4. Zerstückelung.
Ich hab jetzt auf die Schnelle 26 Unterforen gezählt. das ist deutlich zuviel.
Es gibt 2 Sorten User,
Die Antworter wollen eine schöne Liste mit der Übersicht der letzten 3 Tage oder der letzten ungelesenen Beiträge. Dazu einen Link auf den Einstieg, den letzten ungelesenen Beitrag. (siehe Haptik)
Die Frager: Sie brauchen eine klare Themenübersicht, 26 Unterforen sind zuviel. Ich zähle mindestens 6 Unterforen, die alle in Offtopic zusammengefasst gehören.

5.Flash und Co.
Geht davon aus, dass die User nicht blöd sind. Die Leute sind mit Ad- und Flash-Blocker unterwegs, da wird höchstens noch die alte Banner-Werbung angezeigt und akzeptiert. Wenn man zum Posten sogar Flash einschalten muss, dann ist das sehr ärgerlich, verhindert vermutlich viele Beiträge.

Eine Meinung die abweicht, ist klar. Auch sicher in der Minderheit, wenn ich die anderen Beiträge lese. Ich bin halt kein Ja-Sager ;)
Ich will nur nicht, dass dieses Forum, in dem es übrigens sehr gesittet zugeht, den Bach runter geht, wie z.B. Elektronik-Projekt.de. Dort ist seit Anfang August Schluss.

Nehmt das als Anregung, konstruktiv. Ich will keinem ans Bein pissen oder so. Ich will nur mal eine andere Richtung zeigen, wie ein guter Freund, der einem auch mal sagt, was man falsch macht. Ich werd auch weitrhin mitlesen ;)

SickBoy
 

LotadaC

Sehr aktives Mitglied
22 Jan 2009
3.337
61
48
Marwitz
Sprachen
BascomAVR, Assembler
Hi SickBoy,

viele der Sachen die Du ansprichst wurden bereits während der Testphase kritisiert, bei einigen hat Dirk bereits reagiert...
1.: Die Beiträge der letzten 30 Tage kannst Du chronologisch sortiert unter (Menu)->Foren->Letzte Themen erreichen (wenn Du bereits in Foren bist, dann am Seitenanfang Letzte Themen. Oder Du erstellst Dir selbst 'n Link/Favorit mit
Code:
http://www.makerconnect.de/index.php?find-new/threads&days=30
Oder meintest Du was anderes?
2.:Unten am Seitenende-> AD Styler und Color Options ??
3.: bei mir heißen die Links auch alle noch AVR-Praxis-Forum;)
4.: ??
Das war doch vorher nicht viel anders - derzeit sinds sechs Hauptforen, mit zusammen 26 Unterforen
 

TommyB

Premium Benutzer
17 Mai 2010
2.127
79
48
36
127.0.0.1 ;)
Sprachen
Assembler, LunaAVR, VB.Net, Python, C#
Ich finde das Design jetzt nicht sooo schlecht. War nur etwas ungewohnt erstmal. Da sehe ich den ganzen Tag über viele andere Webseiten die um Längen schlimmer sind. Ich mein jetzt nicht die Homepage von Horst Uwe oder Ichkackmir Indiehos sondern schon Firmenseiten.
Allerdings hab ich zur Testzeit schon den Styler genutzt und wieder auf Blau gewechselt ^^


Ich bin auch ein starker Gegner von Werbung, erstrecht Flash. Ist halt der strudelfressende Nimmersatt, von Strom aber auch Bandbreite. Daher blocke ich selbst auch Ads. Auch wenn ich das etwas anders mache (via hosts Datei). Wusste garnicht dass hier Werbung angezeigt wird.

Aber klar, eine Webseite kostet Geld. Domain, der Server / Webspace, ... Von der Arbeit die man mit der Wartung damit hat mal ganz abgesehen. Klar ist es dann schön wenn etwas wieder rein kommt. Aber da entscheide ich mich lieber für Premium Mitgliedschaft (nicht nur hier) und / oder Spenden.
Aber leider, das erfahre ich selber, ist das eher die Seltenheit.
 

dino03

Aktives Mitglied
27 Okt 2008
6.714
16
38
Sprachen
BascomAVR, Assembler
Hi,

also ans Design kann man sich gewöhnen. Ist aber auch Geschmackssache. OK mir hat das alte auch besser gefallen. Aber was solls.

1. Die Haptik.
Was man sucht, findet man nicht. Wichtige Buttos sind zu klein. Wichtige Infos findet man schlecht. Eine Liste der letzten 3 Tage wie z.B. im Roboternetz finde ich nicht. Der letzte ungelesene Beitrag hat einen kleinen Punkt, den muss man erstmal ohne Brille treffen.
Es fehlt auch klar das Datum, wann der Beitrag verfasst wurde. Seit wann der User im Forum angemeldet ist, gehöhrt auf die Profilseite.
Der kleine blaue Punkt für den letzten Beitrag ist wirklich etwas klein geraten. Man muß schon gut zielen um ihn zu erwischen.
Das die Erstellungszeit des Beitrages jetzt unten steht hat mich auch ziemlich verwirrt. Ich vertue mich da immer noch ab und zu, weil ich noch oft links unter dem Usernamen das Erstellungsdatum wegen dem stärkeren Kontrast als erstes sehe.

3. Der Name.
maker-connect
Daran musste ich mich ersmal gewöhnen. AVR-Praxis war passend und bekannt. Schade, dass dieser Bekanntheitsvorteil nicht mitgenommen wurde. Das sieht man leider auch an den Beitragszahlen. Aber die Gründe waren bestimmt schwerwiegend.
Ist zwar schade weil er ziemlich bekannt war. Da aber öfters auch andere Themen wie RasPI und andere Prozessoren angesprochen wurden die nicht AVR sind sollte der Name etwas "universeller" werden. Da aber eine Weiterleitung von AVR-Praxis auf die neue Domain existiert, sollte sich das hoffentlich bald regeln. Auch wenn es sicherlich ne ganze Zeit dauern wird.

Es ist eben das neue Design, die neue Bedienung und neue Begriffe und die neue Domain zusammengekommen. Ein ziemlicher Brocken auf einen Schlag. Da muß sich das Forum nun erstmal wieder von erholen.

Gruß
Dino
 

TommyB

Premium Benutzer
17 Mai 2010
2.127
79
48
36
127.0.0.1 ;)
Sprachen
Assembler, LunaAVR, VB.Net, Python, C#
Mit den Usern ist es wohl auch häufig diese Sommerpause. Viele sind lieber draußen am Strand / Garten / Urlaub ... statt hinter dem Kolben. Kenn das auch aus anderen Portalen. Da hat man denn manchmal nur noch die TOSK's (Trolle ohne soziale Kontakte) statt den Leuten mit Ahnung. Zum Glück gibt es solche Leute hier nicht :) Also TOSK's meine ich.

Dass das am Namenswechsel liegt glaube ich irgendwie nicht. Gibt ja auch die Weiterleitung.

Und auch wenn man hier manchmal geneckt wird... :D
Wie der arme @dino03 der ungefragt einfach ververblicht wird und schon einen eigenen Spitznamen verpasst bekommen hat ;)
Oder ich mit meiner versehentlichen Spiegelschrift ^^
 

SickBoy

Mitglied
14 Jun 2009
69
0
6
Sprachen
ja, das wollte ich auch noch anmerken, es gibt keinen Quote-Button.
Ich muss meine Zitate jetzt manuell formatieren mit [quote ] ... [/quote ]
Oder meintest Du was anderes?
2.:Unten am Seitenende-> AD Styler und Color Options ??
nein, ich meinte eher so optische Hilfsmittel, wie z.B. Trennlinien zwischen den Beiträgen. Diese sind zwar vorhanden, aber kaum sichtbar. Das stört den Lesefluss, die Augen können sich nicht an Fixpunkten orientieren und man kann beim Lesen nicht das Textende erfassen. Das stört wiederum die Aufnahmefähigkeit bzw. das Textverständnis, so ähnlich wie bei einem Text ohne Interpunktion und ohne Groß- Kleinschreibung.

4.: ??
Das war doch vorher nicht viel anders - derzeit sinds sechs Hauptforen, mit zusammen 26 Unterforen
ja, es war vorher schon nicht gut.
Beim Designwechsel war die Chance da, einmal aufzuräumen.
Wie gesagt, ein Neueinsteiger tut sich da schwer und hat eine gute Chance, bei seinem ersten Post gleich was falsch zu machen.


Ach ja, wenn ich auf die Vorschau gehe, dann sehe ich die letzten Beiträge nicht mehr. Das ist nicht so gut, weil ich mehrere Zitate (evtl. aus verschiedenen Beiträgen) verwenden will.
Zwischendurch will ich ja auch mal drüberlesen.

@TommyB:
jaja, Sommerpause ;)
Ich hoffe wirklich, dass es so ist. Spätestens in 4 Wochen schlagen ja wieder die alljährlichen Schülerprojekte und um Weihnachten rum die Studentenprojekte zu.

Wie gesagt, ich würde es begrüßen, wenn das Forum wenigstens so bedienerfreundlich wie vor der Umstellung wäre.
Ich verstehe mittlerweile die ältere Generation, die sich nicht mehr mit Smartphones etc. rumplagen will.
Das ist eine Generation, die es satt hat, ständig irgendwelche Bugs zu umschiffen. Ich gehöre wohl schon dazu ;)
Dagegen stehen natürlich die neuen jungen Programmierer, die es unbedingt anders machen müssen.
Z.B. ein Forum mit Unmengen Flash aufzubauschen, wo doch eigentlich nur der Content wichtig ist.
Beispiel µC.net. Konzentration auf das Wesentliche, nichts unnötiges, klare Trennung der Beiträge, Autor, Datum, fertig, reicht.
Dass dort viele Problemkinder unterwegs sind, trübt natürlich.
Ich würde mir die User von hier mit der Haptik von dort wünschen ;)

SickBoy
 

TommyB

Premium Benutzer
17 Mai 2010
2.127
79
48
36
127.0.0.1 ;)
Sprachen
Assembler, LunaAVR, VB.Net, Python, C#
ja, das wollte ich auch noch anmerken, es gibt keinen Quote-Button.
Ich muss meine Zitate jetzt manuell formatieren mit [quote ] ... [/quote ]
Ach ja, wenn ich auf die Vorschau gehe, dann sehe ich die letzten Beiträge nicht mehr. Das ist nicht so gut, weil ich mehrere Zitate (evtl. aus verschiedenen Beiträgen) verwenden will.
Markiere einfach die Stellen die du zitieren möchtest (im Thread). Dann öffnet sich darunter ein Fenster wo du die Auswahl hast zwischen Quote und +Multi-Quote. Unten bei Antwort erstellen hast du denn den Button Zitate einfügen. Man müsste also nur selber "Hand anlegen" wenn es aus Fremdquellen stammt ;)

Es ist ungewohnt, ja. Aber (auch wenn ich mich selbst zu den Old-Schoolern zähle) finde ich das so angenehmer. Früher habe ich viel mehr mit [quote ] und Copy & Paste gearbeitet, was manchmal echt nervig war.
Auf meinen Webseiten findest du auch kein js Framework, js selbst ist reduziert auf genau das was benötigt ist, mehr nicht, und dazu noch selbst programmiert. Auch die Seiten sind selber programmiert (kein CMS o.Ä.). Ich lege noch Wert darauf dass Webseiten selbst mit ISDN nutzbar sind. Aber jo, hast Recht, das stirbt aus, leider.
 

SickBoy

Mitglied
14 Jun 2009
69
0
6
Sprachen
Markiere einfach die Stellen die du zitieren möchtest (im Thread).
Ahh, ja, ich fand die Funktion bisher nervig, weil ich gewöhnlich mit Ankern lese. Also während des Lesens markiere ich gerade gelesene Stellen. Das erleichtert das Lesen wie bei einem Finger im Buch, speziell, wenn die Bildschirme und der Text ewig breit sind. Leider verdeckt das Auswahl-pop-up-dings immer die nächste Zeile.
Es ist ungewohnt, ja.
hmm, ok, ich werde mich vielleicht dran gewöhnen (müssen)
Ist ein bisschen so wie bei den neuen Autos. Viele tolle Funktionen, aber eigentlich will ich doch nur fahren ;)

SickBoy
 

TommyB

Premium Benutzer
17 Mai 2010
2.127
79
48
36
127.0.0.1 ;)
Sprachen
Assembler, LunaAVR, VB.Net, Python, C#
Naja nicht alles Neue ist schlecht.
Flintstones-Antrieb -> Motor. Schützt die Fußsohlen
Sicherheitsgurt -> Schützt die Windschutzscheibe
Airbag -> Schützt das Lenkrad
ABS, ESP und wie sie alle heißen...

:D
 

LotadaC

Sehr aktives Mitglied
22 Jan 2009
3.337
61
48
Marwitz
Sprachen
BascomAVR, Assembler
es gibt keinen Quote-Button
Was meins Du damit genau?
'n Knopf, mit dem Du die leeren Quoteanfangs- und -endtags nicht mehr händisch eingeben mußt?
Der heißt jetzt Zitat, und befindet sich hinter dem "+"-Button direkt über dem Editor Fenster.

Wenn's 'n Fullquote eines Beitrages sein soll, gibt's den entsprechenden Button (einmal als single, einmal als multi) unter jedem Beitrag.

P.S.: Ich ziehe meinen Browser nicht auf volle Bildschirmbreite - liest sich besser. In einigen älteren Foren hatte man ja dann eher 'ne feste Breite des "wesentlichen Contents" - drumrum halt Reklame etc, und wenn der Bildschirm breit genug war halt ... nichts.
Jetzt wird halt die vorhandene Fläche ausgenutzt, die Darstellung paßt sich an. Insbesondere auf'm Mobiltelefon läßt sich das besser lesen.
(Jeden Tag mehrere Stunden Bahnfahren, immer dieselbe Strecke - Berufspendler;))
 

SickBoy

Mitglied
14 Jun 2009
69
0
6
Sprachen
Der heißt jetzt Zitat, und befindet sich hinter dem "+"-Button direkt über dem Editor Fenster.
ahh, ok, danke für die Info, muss man erstmal drauf kommen. Ich hatte es bisher als kleine eckige Sprechblase in Erinnerung.

Ich wollte jetzt keinen großen Thread auslösen oder das Thema aufblasen, da ändert sich vor dem nächsten Designwechsel (in 5 Jahren?) eh nicht viel. Aber falls es soweit ist, wäre es nett, wenn jemand die Chance ergreift, eine intuitiv benutzbare Oberfläche erstellt und programmiert.
Das richtet sich wohl auch eher an die Programmierer des Designs und nicht an die Betreiber, so weit ich weiß, sind solche Foren mit "Fertigsoftware" gebaut, einfach, um die ganzen Eventualitäten wie Impressum und Werbekram und auch Sicherheit/Datenschutz unterzubringen.

Nichts für ungut, LotadaC, nimm es bitte nicht persönlich, danke für deine Geduld.
Ich wollte einfach nur mal meine Wünsche loswerden. ;)

SickBoy
 

LotadaC

Sehr aktives Mitglied
22 Jan 2009
3.337
61
48
Marwitz
Sprachen
BascomAVR, Assembler
Hey, ich nehm' das nicht persönlich...

Hast Du mal den Test-Thread zum Update gelesen? Und da sind nicht mal die persönlichen Nachrichten drin, mit denen wir Dirk generft haben;)
(scheint so, als ob ich den "letzte 30 Beiträge Button" losgetreten hatte...)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dirk

Administrator
Teammitglied
28 Jan 2007
4.273
135
63
Mittelhessen, Giessen
Sprachen
C, C++, C#, Pascal, Assembler, PHP, Java
Hallo zusammen,

ich habe nun die aktuelle Diskussion mitverfolgt und möchte hier einige Punkte aufgreifen.

Ich bin in letzter Zeit ziemlich eingespannt und kann mich lediglich um Moderation und Updates kümmern. Am Design möchte ich noch optimieren, da sind natürlich Rückmeldungen gut.

Umstellung Forensystem und Domainänderung
Hier hatte ich wichtige Gründe, bitte habt dafür Verständnis, wenn ich aber nicht näher darauf eingehen möchte.
Diese beiden Punkte waren der Grund für das letzte große "Update", nicht um neue Features in das Forum einzubauen.

Design des Forums
Das ist anscheinend ein ganz kritischer Punkt. Es ist nicht ein Standardforendesign. Ich habe es auch nicht selber erstellt. Folgende Kriterien habe ich bei der Auswahl berücksichtigt: Mein subjektiver Eindruck, Mobilfähigkeit, Flexibilität, Funktionalität, Wartbarkeit, verlässliche Updates, Bewertung von anderen Admins, zum Schluss die Kosten (und diese wirklich zum Schluss). Das Design ist eines der besten Designs, was es für dieses Forensystem gibt.
Mit der Anpassung bin ich noch nicht fertig, wie schon erwähnt fehlt mir die Zeit. Ich werde dann darauf achten, dass ich hier noch etwas mehr Kontrast und "Abgrenzung" rein bringe.

Forenstruktur
Die Forenstruktur ist ja so schon seit Anfang an und es wurde auch schon einige male bemängelt, dass es zu viele Unterforen gibt. Der Meinung bin ich ja auch und möchte dies auch ändern. Warum habe ich das jetzt nicht gleich bei der Forenumstellung gemacht? Neues Forensystem mit neuer Bedienung, neues Design, neue Domain ... war ja recht viel, für Mitglieder und für mich auch. Ich wollte es erst einmal nicht übertreiben. Etwas habe ich die Forenstruktur zuvor schon vereinfacht, der ganze AVR32 Bereich ist bei den AVRs und auch Unterforen habe ich zusammengefasst. Sobald ich mehr Zeit dafür habe, könnte ich ja hier im Forum eine Gruppe mit ausgewählten Usern bilden, wo wir Ideen für eine bessere Struktur diskutieren können, bevor ich das in einem Hauruckverfahren selber mache. Geändert ist es recht schnell.

Flash und co.
Wir haben hier fast keine Flash-Unterstützung, allenfalls der Multiuploader nutzt das. Also eigentlich nicht überladen. Wenn das durch den Browser blockiert wird, wird automatisch eine alternative Javascript Lösung verwendet. Jeder Nutzer kann sich das auch in den Benutzereinstellungen einstellen.
Flashwerbung im Forum? Wo? Nein. Wäre aber eine gute Idee um das Forum zu finanzieren.

Beteiligung der User
Hier habe ich mir schon immer Gedanken gemacht, wie man mehr User dazu bewegen kann, sich aktiv am Forum zu beteiligen. Das Forum lebt eben von seinen aktiven Usern. Gut, die Forenstruktur ändern wir. Mein Eindruck: In den letzten Monaten ist es etwas ruhiger im Forum geworden aber nicht nur bei uns! Andere versuchen dagegen zu steuern, indem Gästen der Schreibzugriff gewährt wird. Das könnten wir hier so auch machen, aber ich denke, wir sollten nich auf Quantität setzen. Ich hätte dann sicher auch mehr zu moderieren und da bräuchte ich eventuell noch mehr Unterstützung.

Was mir fehlt
das ist eine Verwaltung oder Übersicht der eigenen Anhänge. Leider ist dies (noch) nicht im Forum gelöst. Da wir ein technisch-wissenschaftliches Thema im Forum haben, kommt es öfter mal vor, dass man einen bereits hochgeladenen Anhang gerne mal erneut in einem Beitrag einfügen möchte um schnell mal etwas besser erklären zu können. An einer Lösung bin ich aber dran.

Finden des Forums über Suchmaschine
Die Domainänderung hat eigentlich keinen Einfluss darauf, dass das Forum möglicherweise weniger oft gefunden wird. So gut wie alle alten bestehenden Links bei den Suchmaschinen und auf anderen Seiten (das sind ja nicht wenige) werden in die neuen (suchmaschinenfreundlichen) Links konvertiert, nicht nur die Domain selber. Da habe ich schon drauf geachtet, das war auch nicht so einfach. AVR-Praxis Links in Forenthemen bleiben bestehen, dies ist Absicht, diese funktionieren weiterhin. Das Forum wird wie immer super gefunden (In google eingeben: avr forum). Die alte Domain bleibt natürlich ebenfalls bestehen.

Ich weiß nicht, ob ich etwas vergessen habe. Dies nur mal als schnelles Statement zu den aktuellen Beiträgen.

Dirk :ciao:
 

TommyB

Premium Benutzer
17 Mai 2010
2.127
79
48
36
127.0.0.1 ;)
Sprachen
Assembler, LunaAVR, VB.Net, Python, C#
Flashwerbung im Forum? Wo? Nein. Wäre aber eine gute Idee um das Forum zu finanzieren.
Komm nicht auf dumme Gedanken :-/
Vielleicht wäre der Spenden Button weiter oben besser aufgehoben als am Ende der Seite.
Weiß ja nicht was du dadurch so einnimmst; also ob es sich bisher gelohnt hat. Auch mit Premium.
 

oldmax

Premium Benutzer
3 Nov 2008
563
10
18
Landkreis Göttingen
Sprachen
Assembler
Hi
Ich erlaube mir mal etwas zu zitieren...
Beteiligung der User
Hier habe ich mir schon immer Gedanken gemacht, wie man mehr User dazu bewegen kann, sich aktiv am Forum zu beteiligen. Das Forum lebt eben von seinen aktiven Usern. Gut, die Forenstruktur ändern wir. Mein Eindruck: In den letzten Monaten ist es etwas ruhiger im Forum geworden aber nicht nur bei uns! Andere versuchen dagegen zu steuern, indem Gästen der Schreibzugriff gewährt wird. Das könnten wir hier so auch machen, aber ich denke, wir sollten nich auf Quantität setzen. Ich hätte dann sicher auch mehr zu moderieren und da bräuchte ich eventuell noch mehr Unterstützung.


Dirk :ciao:
Ein Forum lebt von der aktiven Teilnahme und ich weiß, mein Beitrag dazu ist in der letzten Zeit deutlich abgemagert. Das wird sich auch wieder mal ändern. Versprochen. Allerdings muss ich noch ein paar wichtige und zeitraubende Aufgaben erledigen. Da komm ich leider nicht drumrum. Dennoch, wenn ich in Richtung Assembler irgendwem behilflich sein kann, lasst es mich wissen. Auch wie man einen PC mit einem Controller verbindet und ein paar nützliche Sachen programmiert, darauf hätte ich schon Antworten. Im letzten Jahr hab ich mich mal hingesetzt und ein "kleines" Buch geschrieben. Leider war die Vermarktung über einen Verlag nicht so erfolgreich, andererseits hab ich vielleicht auch zu wenig beigetragen. Möglicherweise bringe ich es im nächsten Jahr fertig, eine CD zu brennen und diese dann preiswert abzugeben. (na ja, ein klein wenig Unkostenersatz muss leider sein)
Um euch mal ein wenig neugierig zu machen, es sind zwei Themen.
Programmierung PC in VB und Programmierexperimente mit µC in Assembler. Beides zusammen ist natürlich eine Mega-Aufgabe. Eigentlich bin ich schon damit fertig, habe aber keine Zeit, den letzten Schliff zu machen. Auch wenn ich ab nächstem Jahr Rentner bin, liegen noch ein paar wichtige Projekte in der Warteschleife. Aber ich bin optimistisch. Was es euch nutzt? Nun, ein paar nützliche Informationen zu diesen Themen kann ich auch so weiterhin abgeben.
Noch ein kleines Statement zu Schreiberlaubnis ohne Anmeldung. Ich denke wie Dirk, nicht die Menge bringt Qualität und wer eine Information geben will, meldet sich auch gern an. So kompliziert ist es ja auch wieder nicht. Und es soll ruhig jeder wissen, das ich es bin, der die ein oder andere Antwort nicht ohne Kritik gibt, wenn es Sinn macht.
Also, bis dann mal
gruß oldmax
 

Über uns

  • Makerconnect ist ein Forum, welches wir ausschließlich für einen Gedankenaustausch und als Diskussionsplattform für Interessierte bereitstellen, welche sich privat, durch das Studium oder beruflich mit Mikrocontroller- und Kleinstrechnersystemen beschäftigen wollen oder müssen ;-)
  • Dirk
  • Du bist noch kein Mitglied in unserer freundlichen Community? Werde Teil von uns und registriere dich in unserem Forum.
  •  Registriere dich

User Menu

 Kaffeezeit

  • Wir arbeiten hart daran sicherzustellen, dass unser Forum permanent online und schnell erreichbar ist, unsere Forensoftware auf dem aktuellsten Stand ist und der Server regelmäßig gewartet wird. Auch die Themen Datensicherheit und Datenschutz sind uns wichtig und hier sind wir auch ständig aktiv. Alles in allem, sorgen wir uns darum, dass alles Drumherum stimmt :-)

    Dir gefällt das Forum und unsere Arbeit und du möchtest uns unterstützen? Unterstütze uns durch deine Premium-Mitgliedschaft!
    Wir freuen uns auch über eine Spende für unsere Kaffeekasse :-)
    Vielen Dank! :ciao:


     Spende uns! (Paypal)