AVR-Stammtisch Nr.8 - 1.Quartal 2014

Cassio

Aktives Mitglied
29 Okt 2008
4.027
17
38
Region Hannover
Sprachen
BascomAVR
Hallo zusammen!

Ab 14Uhr finde ich auch OK, weil ich zum Abend hin ggf. noch eine Einladung habe.

Zum Stammtisch komme ich aber auf alle Fälle und wie lange der geht, werden wir dann ja sehen.


Bis Samstag dann :ciao:
Cassio
 

dino03

Aktives Mitglied
27 Okt 2008
6.716
16
38
Sprachen
BascomAVR, Assembler
Hallo,

also das Haus ist von 14:00 bis 20:00 geöffnet. Es geht also um 14:00 los und wenn nach 20:00 noch weitergequatscht werden soll, dann gehen wir auf ein Bierchen nebenan rein.

Gruß
Dino
 

Cassio

Aktives Mitglied
29 Okt 2008
4.027
17
38
Region Hannover
Sprachen
BascomAVR
Hi Dino!

Das klingt gut! :D
Ich bin dann so ab 14Uhr da und das Ende werden wir dann sehen.


Bis morgen,
Cassio :ciao:
 

Ditron

Mitglied
Premium Benutzer
11 Dez 2011
277
5
18
Sprachen
BascomAVR
Ich versuche auch da zu sein, ggf. etwas später.
 

Ditron

Mitglied
Premium Benutzer
11 Dez 2011
277
5
18
Sprachen
BascomAVR
War wieder eine nette & informative Runde!

Hab nun wieder etwas Motivation geschöpft um mich mit den Atmels zu beschäftigen :victory:
 

dino03

Aktives Mitglied
27 Okt 2008
6.716
16
38
Sprachen
BascomAVR, Assembler
Hallo zusammen,

war nen recht schöner Nachmittag :cool:

Pirx sein Milliamperemeter ist auch ne recht nette Anwendung der kleinen Pollin-Displays.
Da machen die kleinen Dinger auch Sinn. Ich hab ja damals einfach mal 2 mitbestellt.
Die liegen allerdings noch rum.

Gruß
Dino
 

Cassio

Aktives Mitglied
29 Okt 2008
4.027
17
38
Region Hannover
Sprachen
BascomAVR
Hallo zusammen!

Nun komme ich auch mal dazu mich noch einmal zu melden.
Der Nachmittag war wirklich wieder Klasse, informativ, lustig und die Pizza war auch seeeehr lecker! :wink:

Ich habe inzwischen den BananaPi mit dem Android 4.2 doch zum laufen bekommen. :dance:
Also mir gefällt die kleine Banane wirklich besser als die Himbeere.

Der Preis von 59 Euro bei Pollin ist auch OK dafür!

Ich freue mich schon auf den nächsten Stammtisch!

Grüße,
Cassio
 

dino03

Aktives Mitglied
27 Okt 2008
6.716
16
38
Sprachen
BascomAVR, Assembler
Hi Cassio,

Ich habe inzwischen den BananaPi mit dem Android 4.2 doch zum laufen bekommen. :dance:
Also mir gefällt die kleine Banane wirklich besser als die Himbeere.

Der Preis von 59 Euro bei Pollin ist auch OK dafür!
da ich sowieso noch was bestellen mußte hab ich einfach mal ne Banane mit in den Korb gelegt :cool:
Ist schon heute angekommen. Allerdings fehlt im Moment noch Zeit. Mal sehen ... evtl am Wochenende.

Den RaspPI gibts nun auch in der B+ Version mit Schaltwandler statt Linearregler und 2 weiteren USBs und weiteren Neuerungen.

Gruß
Dino
 

Cassio

Aktives Mitglied
29 Okt 2008
4.027
17
38
Region Hannover
Sprachen
BascomAVR
Den RaspPI gibts nun auch in der B+ Version mit Schaltwandler statt Linearregler und 2 weiteren USBs und weiteren Neuerungen.

Hi Dino!

Von der Banane bin ich völlig begeistert!
Nicht nur das mein SuSE 13.1 und das Android 4.2 darauf problemlos laufen, auch die beiden USB-Ports liefern scheinbar mehr Dampf als die der Himbeeren.
Ich habe an der Banane einen WLAN-Stick und den drahtlosen Empfänger meiner Tastatur/Touchpad-Kombi zeitgleich laufen.
Die Himbeere schafft ja nicht mal den WLAN-Stick.

Apropos WLAN-Stick.....
Unter Linux (SuSE, Unbuntu u.s.w.) funktioniert der Edimax (genauenTyp habe gerade nicht im Kopf) problemlos.
Unter Android funktioniert der aber NICHT!
Dafür MUSST du einen Realtek 8188-Chip verwenden, wie zum Beispiel den TP-Link WN725N (Pollin 7,90).


Wünsche dir jedenfalls schon mal viel Spaß damit! :wink:

Grüße,
Cassio
 

TommyB

Team Bitschubse
Premium Benutzer
17 Mai 2010
2.151
80
48
36
127.0.0.1 ;)
Sprachen
C#, VB.Net, LunaAVR, Assembler, Python
... auch die beiden USB-Ports liefern scheinbar mehr Dampf als die der Himbeeren.
Ich habe an der Banane einen WLAN-Stick und den drahtlosen Empfänger meiner Tastatur/Touchpad-Kombi zeitgleich laufen.
Die Himbeere schafft ja nicht mal den WLAN-Stick.
Kommt drauf an welchen. Hab schon oft gesehen dass die WLAN Sticks da dran hängen.
Aber ja, der gibt nur 100mA raus. Der Stick fordert 500mA an, bekommt gesagt geht nicht. Und da liegt es an der Hardware. Fast allen von meinen Geräten ist das egal, die fressen trotzdem den Strom (und bringen das USB vom Raspberry zum Absturz). Ist natürlich gegen die USB Norm. Meine externe HDD schaltet sich deswegen garnicht an. Vermutlich will deswegen dein Stick auch nicht.
 

Über uns

  • Makerconnect ist ein Forum, welches wir ausschließlich für einen Gedankenaustausch und als Diskussionsplattform für Interessierte bereitstellen, welche sich privat, durch das Studium oder beruflich mit Mikrocontroller- und Kleinstrechnersystemen beschäftigen wollen oder müssen ;-)
  • Dirk
  • Du bist noch kein Mitglied in unserer freundlichen Community? Werde Teil von uns und registriere dich in unserem Forum.
  •  Registriere dich

User Menu

 Kaffeezeit

  • Wir arbeiten hart daran sicherzustellen, dass unser Forum permanent online und schnell erreichbar ist, unsere Forensoftware auf dem aktuellsten Stand ist und der Server regelmäßig gewartet wird. Auch die Themen Datensicherheit und Datenschutz sind uns wichtig und hier sind wir auch ständig aktiv. Alles in allem, sorgen wir uns darum, dass alles Drumherum stimmt :-)

    Dir gefällt das Forum und unsere Arbeit und du möchtest uns unterstützen? Unterstütze uns durch deine Premium-Mitgliedschaft!
    Wir freuen uns auch über eine Spende für unsere Kaffeekasse :-)
    Vielen Dank! :ciao:


     Spende uns! (Paypal)