Adapter für ICE Programmer

  • Friedenstaube
    "Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg." - Mahatma Gandhi

achim S.

Mitglied
16 Jan 2010
686
12
18
Berlin Biesdorf
Sprachen
  1. ANSI C
Vor einiger Zeit habe ich bereits einen Adapter zwischen dem ICE Programmer und ISP vorgestellt. Leider ist das Anschlusskabel am ICE sehr kurz und man kann es schnell abreissen. In der ersten Version habe ich einfach ein Stück Kabel auf einer Lochrasterplatine an einen Stecker gelötet.
Danach habe ich es allerdings vergessen den Rest vorzustellen. Das möchte ich endlich machen.
Ist eine kleine Platine geworden mit einem 6 poligen Wannenstecker (gerade oder 90°) mit einer Verbindung zu einem weiteren 6 poligen Wannenstecker oder einem 10 poligen Wannenstecker. Damit kann mit einem ca. 30 cm langen Verbindungskabel der Prozessor mit ISP programmiert werden. Man kann die Platine auch anfassen ohne Angst zu haben ein Kabel abzureissen.
Am besten mal die Bilder anschauen.
achimICE Programmer Adapter.JPGP1030430_(1024_x_768).jpg
 

LotadaC

Sehr aktives Mitglied
22 Jan 2009
3,517
65
48
Marwitz
Sprachen
  1. BascomAVR
  2. Assembler
Warum den 6poligen Wannenstecker mit RM 2,54mm? Da mußt Du ja trotzdem das originale labile "10Pin-Pfosten<-->10Pin-Pfosten<-->6pin-Pfosten"-kabel mit Rastermaß-Wechsel nutzen...
Der ICE hat 10er Wannenstecker mit RM 1,27mm, oder?

  • Variante I
    • Auf Deiner Platine einen 10poligen Schneid-Klemm-Verbinder mit RM 1,27mm verlöten, und darauf ein hinreichend langes Flachbandkabel mit 10poligem Pfostenverbinder (1,27mm) am anderen Ende pressen​
  • Variante II
    • Wenn der verlötbare Schneid-Klemm-Verbinder nicht beschaffbar ist, stattdessen 'n Wannenstecker mit RM 1,27mm und 'nem Flachbandkabel mit entsprechenden Pfostenverbindern an beiden Enden​
  • Variante III
    • I oder II, aber statt der targetseitigen Wannenstecker direkt Pfostenleisten an den Platinenrand (kann man da ggf. wegen Verpolschutz-Kodiernase 'den Teil einer Schneid-Klemm-Pfostenleiste nehmen?)​
  • Variante IIIa
    • Variante III aber nur mit dem 10poligen targetseitigen Pfostenstecker auf 'ner möglichst kleinen Platine, und 'ne zweite von 10pol-Wanne auf 6pol-Pfosten. Beide in Schrumpfschlauch und zum Zusammenstecken​
  • Variante IV
    • Das PCB des ICE wandert in ein eigenes Gehäuse, mitsamt der Adaptierungsplatine , welches dann 6 und/oder 10polige Wannenstecker mit RM2,54mm hat. Auf der Adaptierungsplatine läßt sich dann außerdem High-Voltage-Programming für TPI- und UPDI-ATtinies integrieren... hmm hatten wir doch irgendwo schon mal ... klick
 

achim S.

Mitglied
16 Jan 2010
686
12
18
Berlin Biesdorf
Sprachen
  1. ANSI C
Mir geht es bei diesem Adapter erst einmal am das labile und dünne ori Anschlusskabel. Bei dem RM 1,27 habe ich zuviel Angst etwas abzureissen. Leider ist es relativ kurz geraten. Habe jetzt ein Kabel von ca. 30cm bei einem RM 2,54 dran. Damit kann man ganz gut den Anschluss zum Board machen.
Deine Angaben werde ich genau durchgehen. Mal sehen was mir dazu so einfällt. Gerade das RM 1,27 ist ja sehr klein. Das mit dem Anschluss zum SAM habe ich bisher nicht gemacht. Nutze ich einfach zu wenig.
achim
 

Über uns

  • Makerconnect ist ein Forum, welches wir ausschließlich für einen Gedankenaustausch und als Diskussionsplattform für Interessierte bereitstellen, welche sich privat, durch das Studium oder beruflich mit Mikrocontroller- und Kleinstrechnersystemen beschäftigen wollen oder müssen ;-)
  • Dirk
  • Du bist noch kein Mitglied in unserer freundlichen Community? Werde Teil von uns und registriere dich in unserem Forum.
  •  Registriere dich

User Menu

 Kaffeezeit

  • Wir arbeiten hart daran sicherzustellen, dass unser Forum permanent online und schnell erreichbar ist, unsere Forensoftware auf dem aktuellsten Stand ist und der Server regelmäßig gewartet wird. Auch die Themen Datensicherheit und Datenschutz sind uns wichtig und hier sind wir auch ständig aktiv. Alles in allem, sorgen wir uns darum, dass alles Drumherum stimmt :-)

    Dir gefällt das Forum und unsere Arbeit und du möchtest uns unterstützen? Unterstütze uns durch deine Premium-Mitgliedschaft!
    Wir freuen uns auch über eine Spende für unsere Kaffeekasse :-)
    Vielen Dank! :ciao:


     Spende uns! (Paypal)