Suchergebnisse

  1. LotadaC

    Attiny 841 - Strombelastung Ausgang

    Bei den Electrical Characteristics würde ich zumindest als erstes danach suchen. Und Fußnote 5 nicht vergessen: Fußnote 4 weist nochmal auf den maximalen Gesamtstrom von 100mA für den gesamten Controller hin. Die Wahl, die beiden High Sink Pins zu Extra High Sinks zu machen, triffst Du im...
  2. LotadaC

    :good3:

    :good3:
  3. LotadaC

    Eine Bitte um Hilfe

    Das ist unplausibel, in beiden Fällen ist das LSB=1 (das Low-Nibble ist 0001), was gemäß I²C 'ne "Leseadresse" darstellt. (Der Master wechselt nach dem ACK des Slave-Receivers vom Master-Transmitter in den Master-Receiver Mode, der Slave soll folglich Slave-Transmitter werden...) Laut...
  4. LotadaC

    Fehlermeldung beim AVR Studio 7

    … oder als MLF oder als VQFN. Die letzten beiden lassen sich nur mit erheblichem Aufwand entlöten, zumindest wenn's garantiert zerstörungsfrei sein soll. Beim SOIC verwende ich die Draht-Methode (wobei ich ggf 'ne Kapton-Folie dazwischenschiebe).
  5. LotadaC

    Fehlermeldung beim AVR Studio 7

    Was'n das für'n Package gewesen SOIC14? Und Du hast den runtergelötet? Hast Du den noch? Sind die Beine sauber? Falls Du mal zu einem Forentreffen kommst (wenn mal wieder eins stattfindet), könnte sich das vielleicht mal wer ansehen (mich würd's grundsätzlich interessieren, aber Basel ist hier...
  6. LotadaC

    Fehlermeldung beim AVR Studio 7

    Beim debugwire wird das Reset-Bein als Ein-Draht-Bus verwwendet, /Reset muß folglich intern abgeschaltet/abgekoppelt werden. Genau das findet man auch überall dazu. Die Dokumentation in den Datenblättern ist teilweise ... dürftig. Beim Tn441/841 steht zB nichts bei den Bein-Overrides dazu, beim...
  7. LotadaC

    Fehlermeldung beim AVR Studio 7

    ??? Möglich... Aber: Stromversorgung scheint zu stimmen Takt scheint zu stimmen Reset geht bliebe nur SPIEN, aber die kannst Du eigentlich durch SPI-Programming selbst gar nicht disablen. Meiner Meinung nach warnt Dich das Studio aber immer, wenn Du kritische Sachen wie den Reset oder auch die...
  8. LotadaC

    Fehlermeldung beim AVR Studio 7

    Ok, wenn der korrekt blinkt, stimmt zumindest der Takt. Nur "unable to entering programming mode"? Kein genauerer Fehler? Hat der Versuch 'ne Auswirkung auf das blinken? Wenn Du den Controller blinken läßt, und den Reset-Pin auf Gnd ziehst (ohne Programmer drann, klar), stoppt dann das...
  9. LotadaC

    Fehlermeldung beim AVR Studio 7

    Der Soll-Controller, oder die tatsächlich zurückgelesene Signatur? Also wenn Du die Signatur korrekt auslesen lassen kannst... Lockbits? SPIEN kannst Du mit dem Studio AFAIR über SPI gar nicht disablen. SPIEN und RSTDISBL können nur mit high voltage programming zurückgesetzt werden. 1...
  10. LotadaC

    Bezeichnungen bei SMD-Teilen / Nachschlagwerk

    Es gibt auch SMD-Induktivitäten in 1206 oder so...
  11. LotadaC

    Bezeichnungen bei SMD-Teilen / Nachschlagwerk

    Ich habe unbeschriftete Pt1000, die sehen aber eher hellblau aus als gelb/ocker/grau
  12. LotadaC

    Denkfehler Timer ?

    Nein, hast Du nicht... 65536=2^16. Ohne plus eins. Im Dezimalsystem hast Du zehn Ziffern: Null bis Neun. Der Topwert einer Deezimalstelle ist die Neun, nicht die Zehn. Ein Überlauf erfolgt alle zehn Schritte, und zwar vom Topwert ( = 9 ) zur Null. Welche Zeit? Du hast an oder in Deinem...
  13. LotadaC

    Denkfehler Timer ?

    Ich beiß hier gleich 'n Stück aus' m Tisch... Der Topwert eines 16bit-Timers ist 2^16-1=65535. Überlaufen tut er im Single slope dann alle 2^16=65536 Schritte.
  14. LotadaC

    Denkfehler Timer ?

    Ein sechzehn-Bit-Timer besitzt ein Zählregister mit (*Trommelwirbel*) sechzehn Bit (*Tusch*) (diese sind also in zwei Byte-Registern untergebracht - TCNTnL und TCNTnH oder so). Mit sechzehn Bits sind die Zahlen 0..65535 darstellbar (eben, genau 65536 zahlen, 2^16)...
  15. LotadaC

    Denkfehler Timer ?

    Richtig, wenn Kilo dann auch Komma... Hab's oben korrigiert.
  16. LotadaC

    Denkfehler Timer ?

    Ja, der Zähler kann von 000016 = 00000000000000002 = 010 bis FFFF16 = 11111111111111112 = 6553510 zählen. Der 65536te Schritt ist dann der Überlauf zurück auf die 0. Also TopWert+1 Schritte. Das betrifft aber den single slope. Wird der Timer im dual slope betrieben, zählt er zwischen 0 und dem...
  17. LotadaC

    Denkfehler Timer ?

    Achtung, single-slope! Frequenz der Timer-Schritte: 16MHz/1024=15,625kHz Frequenz der Timer-Überläufe: 8bit entsprechen 2^8=256 15,625kHz/256=61,0352Hz 16bit entsprechen 2^16=65536 15,625kHz/65536=0,2384Hz (also etwa alle vier Sekunden ein Überlauf) P.S.: falls Du ein Android-Gerät hast...
  18. LotadaC

    Tool: AVR-Timer-Calculator

    zeig mal'n Bild von dem Smartscreen-Mecker-Fenster
  19. LotadaC

    Tool: AVR-Timer-Calculator

    Da is nix mit Installation. Das ist 'ne allein lauffähige .EXE Win10 kennt die aber nicht als vertrauenswürdig und warnt Dich deswegen. Du müßtest die bei dieser Warnung irgendwo unter erweiterte Optionen oder so trotzdem ausführen lassen können - falls Du Dirk vertraust... ;)
  20. LotadaC

    DS3231 mit Systemzeit von PC aktualisieren

    Nicht vorzeitig, sondern überhaupt erst. Ohne "Enter" (CR) terminiert Input gar nicht. Das Buch kenne/hab ich nicht. Fredred hatte es zitiert. I2CINIT ruft selbst eine _I2C_INIT Routine auf. Diese ist in I2C.lib und in der I2C_TWI.lib definiert. Beide versuchen die (festgelegten) I²C-Beine...

Über uns

  • Makerconnect ist ein Forum, welches wir ausschließlich für einen Gedankenaustausch und als Diskussionsplattform für Interessierte bereitstellen, welche sich privat, durch das Studium oder beruflich mit Mikrocontroller- und Kleinstrechnersystemen beschäftigen wollen oder müssen ;-)
  • Dirk
  • Du bist noch kein Mitglied in unserer freundlichen Community? Werde Teil von uns und registriere dich in unserem Forum.
  •  Registriere dich

User Menu

 Kaffeezeit

  • Wir arbeiten hart daran sicherzustellen, dass unser Forum permanent online und schnell erreichbar ist, unsere Forensoftware auf dem aktuellsten Stand ist und der Server regelmäßig gewartet wird. Auch die Themen Datensicherheit und Datenschutz sind uns wichtig und hier sind wir auch ständig aktiv. Alles in allem, sorgen wir uns darum, dass alles Drumherum stimmt :-)

    Dir gefällt das Forum und unsere Arbeit und du möchtest uns unterstützen? Unterstütze uns durch deine Premium-Mitgliedschaft!
    Wir freuen uns auch über eine Spende für unsere Kaffeekasse :-)
    Vielen Dank! :ciao:


     Spende uns! (Paypal)