Suchergebnisse

  1. Hemi

    ADC beim Atmega32M1

    Die Referenz wird aus derselben Quelle mit Spannung versorgt, habe die aktuelle Schaltung angehängt. Der Startablauf ist wie folgt: 1. Zündschloss ist auf AUS 2. Zündschloss wird auf "Zündung an" gedreht 3a. Motorsteuergerät fährt hoch 3b. Motorsteuergerät zieht das "main relay" an und bekommt...
  2. Hemi

    ADC beim Atmega32M1

    Die Referenz wird vom UBat (über einen S1J als Verpolschutz und eine unidirektionale 18V TVS-Diode) versorgt.
  3. Hemi

    ADC beim Atmega32M1

    Aber wenn ich auf interne 2,56V Referenz umschalte, dann kann ich doch keine 5V messen oder doch? Ich werde den TLS115 jetzt gegen einen REF5050A-Q1 (0,1%) ersetzen und dann ist Ruhe im Karton.
  4. Hemi

    ADC beim Atmega32M1

    Du hast absolut Recht, das ist mir schon beim Shreiben irgendwie aufgefallen... Kurzum: die IC ist an der Stelle eigentlich Schwachsinn... ich brauche eher sowas wie ein TI REF5050 oder so, also eine echte Referenz, kein Tracker.
  5. Hemi

    ADC beim Atmega32M1

    Das ist natürlich absoluter Blödsinn, was ich da geschrieben habe, natürlich muss AVCC verschaltet werden... Mehr weiter unten... Nach einer Diskussion haben wir uns dazu entschieden die Schaltung zu ändern und es richtig zu machen. Das heißt im Einzelnen: Spannungsversorgung: ein Infineon...
  6. Hemi

    ADC beim Atmega32M1

    Frage: wenn ich am AREF eine Referenz hängen habe, dann kann ich den Pin AVCC eigentlich auch unbeschaltet lassen oder? Habe dazu weder im User Manual noch in den AppNotes was gefunden, da steht nur, wenn man AVCC nutzt, muss man AREF über einen 100nF Kerko auf GND legen. Aber nicht, was man...
  7. Hemi

    ADC beim Atmega32M1

    Ja, die UBat-Versorgung wird auch gemessen. Der Grund dafür ist, dass die Lambdasonde eine vorgegebene Aufheizrampe hat, die man einhalten sollte, denn sonst die Sonde ziemlich schnell verreckt. Nach dem der Motor läuft, wird die Sonde erstmal mit 1,5V fünf Sekunden lang vorgewärmt, damit sich...
  8. Hemi

    ADC beim Atmega32M1

    Ich habe den Schaltplan mal angehängt. Die Schaltung ist nicht von mir. Das Projekt ist ein Open-Source Projekt von einem Forumskollegen, er hat diese Schaltung entworfen. Ich bin da nur "reingerutscht", so nach dem Motto "Du kannst doch CAN oder...". Jö, ich bin dann dabei die Firmware dafür zu...
  9. Hemi

    ADC beim Atmega32M1

    Danke Euch beiden! Mein Datenblatt habe ich hier hochgeladen. Ist vermutlich wirklich nur ein Fehler. Der Chip ist schon ganz brauchbar, wenn er nur 1-2 Timer mehr hätte... Aber ADC liegt gute 0,2V daneben, das ist nicht so geil, wenn man an der Lambdasonde messen will...
  10. Hemi

    ADC beim Atmega32M1

    Hallo zusammen, ich habe da eine kleine Frage zum ADC beim Atmega32M1 Controller. Im Datenblatt wird ADC nach dieser Gleichung berechnet: Warum 1023? Der ADC hat doch 10-bit Auflösung, das entspricht 2^10 also 1024, man zählt zwar von 0 bis 1023 aber es sind 1024 "Schritte". Oder habe ich...
  11. Hemi

    Grosse Ruhe hier?

    Ich hätte da auch was, aber ich wollte Euch nicht mit meinen Auto-Sachen langweilen/nerven. :)
  12. Hemi

    RS-232, vollbeschaltet

    Guten Morgen zusammen, ich habe hier so ein tolles Diagnosekabel für Fahrzeuge die aus München kommen, so aus der Mitte der 80/90er... sprich so richtig schön old-school, diskret aufgebaut, keine ICs, nur Widerstände, Transistoren, FETs, Komparatoren, ... und ein GAL ist auch noch drauf. Und...
  13. Hemi

    SUBD Stecker / Buchse, ich blicke nicht durch

    Ja, Du hast Recht. In der Lib gibt es F09-* und aber auch M09-*. M und F steht entsprechend für's "Geschlecht".
  14. Hemi

    SUBD Stecker / Buchse, ich blicke nicht durch

    Guten Morgen zusammen, irgendwie blicke ich in der EAGLE-Lib nicht durch. Ich brauche eine SUBD-9 Buchse (für COM-Verlängerungskabel) mit Lötfahnen, die man auf die Platine "draufschieben" kann. Diese Buchse gibt es in der Lib con-subd, heißt F09D und sieht so aus: Aber ist das Ding jetzt ein...
  15. Hemi

    Steuerung der Becker Indianapolis (PRO) und Pioneer Radios mit BMW Multifunktionslenkrad

    hallo zusammen, ich brauche mal Eure Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter. Erst einpaar Worte zum "Vorgang": 0. Der DigiPot ist im Shutdown-Mode (per Hardware, also Pin /SHDN ist low), der Widerstand ist unendlich 1. Man drückt auf einen Knopf, sagen wir mal "leiser" 2. das bewirkt, dass beide...
  16. Hemi

    Kinetis für KFZ/ CAN Bus Klimaanlagenregelung

    Es gibt bei CAN kein Protokoll, wie Du es Dir vorstellst. CAN ist ereignisbasiert. Es sind unzählige Botschaften, die irgendwelche Informationen (Drehzahl, Temperatur, Druck, ...) tragen oder auch Befehle (fahre den Sitz vor). Die Informationen sind auch noch umgerechnet. CAN kann keine...
  17. Hemi

    Atmel Studio wird zu Microchip Studio

    War früher echt kein Freund von VisualStudio, aber mittlerweile (naja, so ca 8-10 Jahren) ist VS echt brauchbar geworden. Und diese Entscheidung von damals als Atmel ihre IDE eingestampft hat und auf VS-Shell migriert ist, ist absolut richtig gewesen.
  18. Hemi

    Eagle: Frage zum 4-Layer-Layout

    Ja, genau, Signale werden dann durch die Polygone geführt. Bei Aisler steht, dass sie keine Blind-Vias machen, eine DRU stellen sie aber zur Verfügung.
  19. Hemi

    Eagle: Frage zum 4-Layer-Layout

    Hallo zusammen, ich will mich mal an eine 4-Layer Platine wagen und hätte da einpaar Fragen. Der Fertiger hat als Layer-Definition ein (1+2*15+16), also Layer 1 und 2 sowie 15 und 16 sind mit einem Prepreg verbunden und das Ganze dann mit einem Kern. So weit klar. Ich mache bei meinen...
  20. Hemi

    Kinetis für KFZ/ CAN Bus Klimaanlagenregelung

    Hmm? Wo ist das Problem ein TO263 oder TO252 zu löten? Sind doch schön groß? Die Frequenz als Solche ist ziemlich egal, sollte ein halbwegs vernünftiger FET hinkriegen. Sicherlich nicht, weil braucht man nicht. Welchen hättest Du denn gern? High Speed? Low Speed? Welche Ausführung? Ich...

Über uns

  • Makerconnect ist ein Forum, welches wir ausschließlich für einen Gedankenaustausch und als Diskussionsplattform für Interessierte bereitstellen, welche sich privat, durch das Studium oder beruflich mit Mikrocontroller- und Kleinstrechnersystemen beschäftigen wollen oder müssen ;-)
  • Dirk
  • Du bist noch kein Mitglied in unserer freundlichen Community? Werde Teil von uns und registriere dich in unserem Forum.
  •  Registriere dich

User Menu

 Kaffeezeit

  • Wir arbeiten hart daran sicherzustellen, dass unser Forum permanent online und schnell erreichbar ist, unsere Forensoftware auf dem aktuellsten Stand ist und der Server regelmäßig gewartet wird. Auch die Themen Datensicherheit und Datenschutz sind uns wichtig und hier sind wir auch ständig aktiv. Alles in allem, sorgen wir uns darum, dass alles Drumherum stimmt :-)

    Dir gefällt das Forum und unsere Arbeit und du möchtest uns unterstützen? Unterstütze uns durch deine Premium-Mitgliedschaft!
    Wir freuen uns auch über eine Spende für unsere Kaffeekasse :-)
    Vielen Dank! :ciao:


     Spende uns! (Paypal)