Suchergebnisse

  1. A

    Kinetis für KFZ/ CAN Bus Klimaanlagenregelung

    Da ich noch einen zweiten Satz bauen möchte sind Verbesserungsvorschläge willkommen. Insbesondere die Spannungsversorgung möchte ich optimieren. Ich hätte gern den Laststrom von der restlichen Spannung getrennt, damit sowas wie beim Versuchsaufbau in Post #15 beschrieben nicht wieder passiert...
  2. A

    Steuerung der Becker Indianapolis (PRO) und Pioneer Radios mit BMW Multifunktionslenkrad

    wenn ich das richtig verstehe dann zählt dein Interrupt ja im Hintergrund weiter, bleiben also 20ms um zu senden - was passiert wenn's länger dauert? kannst du es ändern auf timerEventCounter >= 10
  3. A

    Kinetis für KFZ/ CAN Bus Klimaanlagenregelung

    Hm.. sehr aufmerksam. Darüber habe ich mir gar keine Gedanken gemacht. Ich weiß es gar nicht, da ich keine Ahnung hab was da ursprünglich mal drin war. Die Box war so, nur mit Sichtfenster das ich entfernt hab. Ist jetzt eh nicht die super tolle Lösung, war nur zum Testen gedacht
  4. A

    Hilfe bei selbstbau USB Schubsteuerung

    Ich verstehe leider nix davon, ist das jetzt ein Problem mit dem HID oder vielleicht einfach PC-seitig? Hast Du es denn mittlerweile hingekriegt?
  5. A

    Kinetis für KFZ/ CAN Bus Klimaanlagenregelung

    Habe heute das Programm getestet, läuft soweit. Der Code stammt nicht von mir, ich verwende die FlexCAN_T4 Bibliothek (credits: Antonio Brewer @tonton81) https://gitlab.com/aIecxs/w211-ac-control Jetzt möchte ich das ganze noch absichern. Ich sollte ja keinen 78L05 verwenden. Hab ich aber im...
  6. A

    Kinetis für KFZ/ CAN Bus Klimaanlagenregelung

    Genialerweise hat das Reverse Engineering schon jemand anders gemacht (credits: Ashcon Mohseninia @rnd-ash)! Meinen Wert hab ich nun. KOMP_STELL ist eine Prozentzahl und stimmt mit dem angezeigten Wert aus dem Diagnosegerät überein. 70% bei AC on und 34% bei AC off (ist wohl am Anfang nie ganz...
  7. A

    Kinetis für KFZ/ CAN Bus Klimaanlagenregelung

    Da ich mit der Elektronik nicht wirklich weiter komme hab ich mir nun einen MCP2515 (TJA1050) besorgt. Gibts für 4,10 € im Internet zu kaufen https://www.ebay.de/itm/253369172743 Die Verkabelung im Auto ist auch ganz einfach, hab dazu im Internet einen Lageplan gefunden. Quelle: ampire.de...
  8. A

    Kinetis für KFZ/ CAN Bus Klimaanlagenregelung

    so jetzt stehe ich auf dem Schlauch. TSSOP14 ist ein Operationsverstärker, wofür brauche ich den nochmal? achso damit ist wohl die Bauform SMD gemeint TO263 ist ein MOSFET den ich als Pegelwandler nehmen kann? 78L05 soll ich nicht als Betriebsspannung nehmen weil? Mercedes nennt es CAN-B...
  9. A

    Kinetis für KFZ/ CAN Bus Klimaanlagenregelung

    Hm.. so ein Spannungsregler (TLE42754) sieht ziemlich klein aus, gibts die auch in größerer Ausführung zum löten? PWM Frequenz kenne ich nicht, gehe aber von 400 Hz aus und sollte ich auch gerade so hinbekommen (hab noch nicht angefangen mit der Programmierung) CAN-IDs sind doch sicher mit dem...
  10. A

    Kinetis für KFZ/ CAN Bus Klimaanlagenregelung

    Es werden zwei Innen-, ein Außen-, ein Kühlmitteltemperatur-Sensor, dann noch zwei Temperatursensoren in der Klimaleitung angezeigt aber nur in Grad Celsius, Kältemitteldruck in bar. Referenzwerte für den normalen Betrieb könnte ich auf der Autobahn mal aufzeichnen. Die Spannungen an den...
  11. A

    Kinetis für KFZ/ CAN Bus Klimaanlagenregelung

    ich muss sowieso mit 1.b erstmal anfangen für die Spannungsversorgung habe ich an ein Handy Ladekabel Zigarettenanzünder gedacht. es gibt aber auch Transistoren? die die Spannung begrenzen, hab sowas irgendwo schon mal verlötet. Empfehlungen? als Pegelwandler 3.3 V -> 14 V reicht ein MOSFET...
  12. A

    Kinetis für KFZ/ CAN Bus Klimaanlagenregelung

    So ich stelle mal mein Projekt vor, damit ihr es zerlegen könnt :vroam: An einem Mercedes ist vermutlich das SAM defekt, was zur Folge hat das der Klimakompressor nicht angesteuert wird. Das Fahrzeug hatte einen Kaufpreis von 1500 €. Reparatur wird zu teuer, daher möchte ich etwas basteln. An...
  13. A

    endlich ein freundliches Forum

    ja das ist ne gute Idee. sobald ich die Zeit finde. werde vorher noch das Buch lesen ... ups ich dachte da geht's um Elektronik
  14. A

    endlich ein freundliches Forum

    ja auf mikrokontroller.net gab es einiges zu lesen ;) Hm.. irgendwie muss ich meine Benachrichtigungseinstellungen noch einstellen.. Mit meinem Projekt habe ich noch nicht angefangen. Im Moment lese ich noch dazu hier im Forum. Leider funktioniert die Suchfunktion mit drei Buchstaben nicht...
  15. A

    endlich ein freundliches Forum

    Hi, lese seit einigen Tagen in diversen einschlägigen Foren, hab mich allerdings nie überwinden können mich irgendwo anzumelden bei der Arroganz die einem da teilweise als Neuling so entgegen schlägt. Nicht das ich persönliche Erfahrungen gemacht hätte, aber was ich lesen durfte hat doch schon...

Über uns

  • Makerconnect ist ein Forum, welches wir ausschließlich für einen Gedankenaustausch und als Diskussionsplattform für Interessierte bereitstellen, welche sich privat, durch das Studium oder beruflich mit Mikrocontroller- und Kleinstrechnersystemen beschäftigen wollen oder müssen ;-)
  • Dirk
  • Du bist noch kein Mitglied in unserer freundlichen Community? Werde Teil von uns und registriere dich in unserem Forum.
  •  Registriere dich

User Menu

 Kaffeezeit

  • Wir arbeiten hart daran sicherzustellen, dass unser Forum permanent online und schnell erreichbar ist, unsere Forensoftware auf dem aktuellsten Stand ist und der Server regelmäßig gewartet wird. Auch die Themen Datensicherheit und Datenschutz sind uns wichtig und hier sind wir auch ständig aktiv. Alles in allem, sorgen wir uns darum, dass alles Drumherum stimmt :-)

    Dir gefällt das Forum und unsere Arbeit und du möchtest uns unterstützen? Unterstütze uns durch deine Premium-Mitgliedschaft!
    Wir freuen uns auch über eine Spende für unsere Kaffeekasse :-)
    Vielen Dank! :ciao:


     Spende uns! (Paypal)