Suchergebnisse

  1. Hemi

    Atmel Studio wird zu Microchip Studio

    War früher echt kein Freund von VisualStudio, aber mittlerweile (naja, so ca 8-10 Jahren) ist VS echt brauchbar geworden. Und diese Entscheidung von damals als Atmel ihre IDE eingestampft hat und auf VS-Shell migriert ist, ist absolut richtig gewesen.
  2. Hemi

    Eagle: Frage zum 4-Layer-Layout

    Ja, genau, Signale werden dann durch die Polygone geführt. Bei Aisler steht, dass sie keine Blind-Vias machen, eine DRU stellen sie aber zur Verfügung.
  3. Hemi

    Eagle: Frage zum 4-Layer-Layout

    Hallo zusammen, ich will mich mal an eine 4-Layer Platine wagen und hätte da einpaar Fragen. Der Fertiger hat als Layer-Definition ein (1+2*15+16), also Layer 1 und 2 sowie 15 und 16 sind mit einem Prepreg verbunden und das Ganze dann mit einem Kern. So weit klar. Ich mache bei meinen...
  4. Hemi

    Kinetis für KFZ/ CAN Bus Klimaanlagenregelung

    Hmm? Wo ist das Problem ein TO263 oder TO252 zu löten? Sind doch schön groß? Die Frequenz als Solche ist ziemlich egal, sollte ein halbwegs vernünftiger FET hinkriegen. Sicherlich nicht, weil braucht man nicht. Welchen hättest Du denn gern? High Speed? Low Speed? Welche Ausführung? Ich...
  5. Hemi

    Kinetis für KFZ/ CAN Bus Klimaanlagenregelung

    Mahlzeit zusammen :) Hier wird keiner zerlegt, sind ja nicht bei mikrocontroller.net :D Nein und nein. CAN an sich hat genug Sicherheitsmechanismen, die in Hardware realisiert sind, da passiert GAR NICHTS. Es ist genau so eine Stammtischlegende, wie explodierende Airbags, wenn man am Stecker...
  6. Hemi

    endlich ein freundliches Forum

    Auch von mir ein herzlich Willkommen @alecxs . :flowers: Ich glaube, so rein aus dem Bauch raus, Du warst vorhin bei mikrocontroller.net.... nur so eine Vermutung. :fie:
  7. Hemi

    Neuer Style für unser Forum

    Ah, sehr schön, jetzt funktioniert es so wie es soll. Danke Dir Dirk!
  8. Hemi

    Neuer Style für unser Forum

    Hallo Dirk, das mit dem Button habe ich ausprobiert und es verhält sich (meiner Meinung nach) etwas fehlerhaft. Also, wenn ich drauf klicke, nutzt das Forum die gesamte Breite des Browserfensters. Wenn ich dann auch einen Link klicke (neue Beiträge, ...), ist das Forum wieder schmall und...
  9. Hemi

    Neuer Style für unser Forum

    Hallo Dirk, ich nutze die helle Version und habe gerade kurz das Dunkle angetestet. Die dunkle Version nutzt die gesamte Breite des Bildes und die helle nur das in der Mitte? Kann man die Breite bei der hellen Version auch einstellen? Danke!
  10. Hemi

    Ein AD5293 bzw. 16-bit SPI

    So, neue Platine ist da, zusammengelötet und siehe da, alles funktioniert wie es soll :)
  11. Hemi

    Ein AD5293 bzw. 16-bit SPI

    Hallo Dirk, genau das ist das Problem, ich bin echt zu blöd Datenblätter zu lesen... es ist eindeutig zu viel los.... :fie: :help: Die Beschaltung von AD5293 sieht jetzt so aus: C25 und C26 sind an VLOGIC und /RESET angeschlossen. SAFT kommt von hier: SAFT ist Ubat, also zwischen 11,5V...
  12. Hemi

    Ein AD5293 bzw. 16-bit SPI

    Genau das war es am Ende auch. Was aber irgendwie etwas komisch ist, dass die errechnete Werte für D (Datenregister) um 2 bis 3 daneben liegen. Hier sind die berechneten Werte: Tabellenspalten: Spalte A: mein benötigter Widerstand um ein Befehl beim Radio auszulösen Spalte B: Wert von D...
  13. Hemi

    Ein AD5293 bzw. 16-bit SPI

    Hallo Dirk, danke für die schnelle Antwort. Das sieht für mich irgendwie so aus, als wäre der zweite Byte invertiert. Beim ersten Byte sieht man es nicht, weil 00011000 ja invertiert genau so ist. Ich sehe den Fehler, der Bit DORD im Register SPCR ist gesetzt... das heißt: When the DORD bit...
  14. Hemi

    Ein AD5293 bzw. 16-bit SPI

    Hallo zusammen, ich versuche gerade einen AD5293 zum Laufen zu überreden, aber er wehrt sich. Das SPI Format ist: CPOL = 0; CPHA = 1 (spi mode 1) MSB First Die SPI_Init sieht so aus: void spi_init(void) { // spi master, 16 divider = 921,6kHz spi freq DDR_SPI |= (1 << DD_MOSI)|(1...
  15. Hemi

    AVR-DA-Famile

    Ja, die Neuen sehen echt spannend aus, gefällt mir :) Vor allem mehrere UARTs und dazu noch LIN, da kann man schöne Sachen bauen. :)
  16. Hemi

    Steuerung der Becker Indianapolis (PRO) und Pioneer Radios mit BMW Multifunktionslenkrad

    Ja, der MAX ist nervig... ich dachte, aja, MAX ist MAX, ja Pustekuchen... Ich habe den von TI verwendet und der will eben 1uF Kondensatoren haben, das blöde Ding. Das wäre ja sehr einfach fixbar, wenn der Fehler mit dem C9 nicht wäre. Aber es waren keine Leitungen vertauscht oder sowas, also...
  17. Hemi

    Steuerung der Becker Indianapolis (PRO) und Pioneer Radios mit BMW Multifunktionslenkrad

    So habe ich es gemacht: Und so sollte es sein: Die Werte hätte ich ja noch korrigieren können, aber auch nur die...
  18. Hemi

    Steuerung der Becker Indianapolis (PRO) und Pioneer Radios mit BMW Multifunktionslenkrad

    Ja, da hast Du schon Recht, auch wenn es doch ätzend ist... Hab jetzt bei der fehlerhaften Platine den MAX232 runtergelötet und siehe da, sie läuft wieder stabil. So kann ich wenigstens weiterentwickeln, bis die neue kommt. Die Helligkeitsregelung geht jetzt auch, über einen 300ms Scheduler...
  19. Hemi

    Steuerung der Becker Indianapolis (PRO) und Pioneer Radios mit BMW Multifunktionslenkrad

    Danke schön Ihr Beide! :) So gut ist es leider doch nicht. Es ist ein Fehler auf der Platine, ich bin zu doof den MAX232 richtig zu verschalten... ist echt ärgerlich, aber nunja, so ist es halt. Nun glüht der Chip, mit ihm zusammen glüht auch der Spannungsregler... glaube, bei meinen Test hat...

Über uns

  • Makerconnect ist ein Forum, welches wir ausschließlich für einen Gedankenaustausch und als Diskussionsplattform für Interessierte bereitstellen, welche sich privat, durch das Studium oder beruflich mit Mikrocontroller- und Kleinstrechnersystemen beschäftigen wollen oder müssen ;-)
  • Dirk
  • Du bist noch kein Mitglied in unserer freundlichen Community? Werde Teil von uns und registriere dich in unserem Forum.
  •  Registriere dich

User Menu

 Kaffeezeit

  • Wir arbeiten hart daran sicherzustellen, dass unser Forum permanent online und schnell erreichbar ist, unsere Forensoftware auf dem aktuellsten Stand ist und der Server regelmäßig gewartet wird. Auch die Themen Datensicherheit und Datenschutz sind uns wichtig und hier sind wir auch ständig aktiv. Alles in allem, sorgen wir uns darum, dass alles Drumherum stimmt :-)

    Dir gefällt das Forum und unsere Arbeit und du möchtest uns unterstützen? Unterstütze uns durch deine Premium-Mitgliedschaft!
    Wir freuen uns auch über eine Spende für unsere Kaffeekasse :-)
    Vielen Dank! :ciao:


     Spende uns! (Paypal)